Project Description

Kontrolle von Muttermalen und Sommersprossen

Bei der Konsultation führen wir eine gründliche körperliche Untersuchung durch, die zusammen mit der Dermatoskopie und der Fotokontrolle sehr nützliche Instrumente zur Erkennung von Läsionen sind, die bösartig sein könnten.

Wir geben den Patienten auch nützliche Ratschläge, damit sie ihre Muttermale richtig überwachen können. Dies sind einfache Maßnahmen zur Vorbeugung von Hautkrebs und zur rechtzeitigen Erkennung einer Läsion, die entfernt werden muss.

Eine korrekte und frühzeitige Diagnose ist von grundlegender Bedeutung, da sie die Prognose verbessert….

Melanom

Das Melanom ist leider der Hautkrebs mit den meisten Todesfällen. Die Zahl der Fälle hat in den letzten Jahren zugenommen. Die gute Nachricht ist, dass er, wenn er rechtzeitig entdeckt wird, entfernt werden kann und in der Regel eine gute Prognose hat. Wird eine Läison nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, kann sie tiefer wachsen und Metastasen bilden, was die Prognose erheblich verschlechtert.

Deshalb legen wir so viel Wert auf die Früherkennung von Läsionen. Wir führen eine gründliche Untersuchung der Muttermale durch, bei Bedarf mit Fotokontrolle, und klären den Patienten darüber auf, auf welche Läsionen er achten muss.

Um ein Melanom zu diagnostizieren, ist es notwendig, die Läsion zu entfernen, sie zu analysieren und Informationen über ihre Tiefe und andere Merkmale zu erhalten. In Abhängigkeit davon wird in manchen Fällen eine Ausweitung der vorangegangenen Entfernungsstelle durchgeführt. Außerdem sind dann Nachsorge- und Kontrolluntersuchungen notwendig.

Entfernung eines bösartigen Hauttumors mit primärem Wundverschluss

Hautkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten, und die Zahl der Fälle hat in den letzten Jahren zugenommen. Der therapeutische Ansatz ist häufig chirurgisch, aber es gibt auch Alternativen zur Operation.

Wenn es notwendig ist, den Hauttumor zu entfernen, kann dies in der Praxis des Arztes selbst geschehen. In der Regel handelt es sich dabei um einfache Operationen unter örtlicher Betäubung. Hautnähte können nach 1-2 Wochen entfernt werden.

Wir erklären dem Patienten exakt, wie der kleine Eingriff durchgeführt wird, damit er beruhigt ist, und wir geben ihm Anweisungen, wie er die Nachsorge zu Hause durchführen kann. Sollten nach der Operation Probleme oder Fragen auftreten, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Jetzt Termin vereinbaren

Zögern Sie nicht uns zu schreiben, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

VEREINBARE DEINEN TERMIN